Zukunft der Innenstädte

Termine

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Bild des Benutzers Anja Yilmaz
Gespeichert von Anja Yilmaz am 29. April 2021
digital.talk NRW

Zukunft der Innenstädte

digital.talk NRW - Zurück in die Zukunft

wann:
26. Mai 2021
uhr:
11:00
-
12:00

Welche Zukunft haben unsere Innenstädte? Ein wichtiges Thema, das in allen Gemeinden und Städten auch unabhängig von coronabedingten Einzelhandels-Lockdowns auf der Agenda steht. Unsere Innenstädte müssen sich seit Jahren einem tiefgreifenden Strukturwandel stellen, der durch digitalen Online-Handel, teils dramatischen Umsatzeinbrüchen und einem Wegbrechen von inhabergeführtem Einzelhandel geprägt ist. Mit der Corona-Krise wird dieser Wandel jetzt nochmals beschleunigt – umso wichtiger ist es, neue Ideen für eine belebte, sinnstiftende Innenstadt zu entwickeln.
 
Auch in Zukunft sollen die Innenstädte zur Identifikation mit der Gemeinde oder der Stadt beitragen. Aber die Innenstädte der Zukunft wird mehr brauchen als Einzelhandelsfilialen. Für mehr Erlebnis- und Aufenthaltsqualität müssen sich die Innenstädte weiterentwickeln und attraktive Erlebnisvielfalt bieten. Elemente wie Wohnen, Arbeiten, Kultur, Bildung, Gesundheit und Gastronomie werden an Bedeutung gewinnen. Die Zentren der Zukunft sind multifunktional und verbinden die analoge Welt mit den Chancen der Digitalisierung.
 
Viele Kommunen in Nordrhein-Westfalen haben sich bereits auf den Weg gemacht ihre Zukunft aktiv zu gestalten – und das Land unterstützt die Kommunen u.a. mit dem Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte. Weiterer Schwung wird nun auch von einer neuen Innenstadtoffensive des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung erwartet. Welche Zukunftsperspektiven haben unsere Innenstädte, wie werden Kommunen durch das Land unterstützt und wie kann der Bund beim Strukturwandel vor Ort unterstützen? Darüber möchten wir mit Ihnen diskutieren.

Unsere Gesprächspartner sind:
 
Begrüßung
Dr. Mark Speich,
Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales,
Bevollmächtigter des Landes beim Bund
 
Ina Scharrenbach,
Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
 
Impulsvortrag
Sven Lohmeyer
Projektleiter für co-kreative Stadtentwicklung, urbanista Hamburg/Zürich

Dr. Christopher Schmitt
Stadtrat, Vorstand für Wirtschaftsförderung, Gelsendienste, Recht und Ordnung, Bürgerservice
 
Markus Lewe
Oberbürgermeister Stadt Münster
                                                                                    
Michael Radau
Präsident des Handelsverbandes NRW, Vorstandsvorsitzender der SuperBioMarkt AG mit Sitz in Münster
 
Moderation: Dr. Martin Roos, Autor und Journalist, Düsseldorf
     
Die Veranstaltung findet als Zoom-Webinar statt und wird als Youtube-Livestream veröffentlicht.
 
Anmeldung:
Unter diesem Link können Sie sich oder weitere Interessierte anmelden.
                                                              
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

KEINE ERGEBNISSE

Information

Downloads

Tastatur mit Download-Zeichen
KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information